Der RUSSBACHER BIBEL-und DUFTGARTEN







 

 Eine mediterrane Pflanzeninsel inmitten

des Bergdorfes

und ein Ort der Stille und Meditation









Russbach-2.jpg



Ein Zukunftsprojekt der

Erzdiözese Salzburg






Gott-und-die-Welt.jpg

Rusbach-Biebel-1.jpg



Der Rußbacher Bibel- und Duftgarten

isteine kleine mediterrane Insel im

Zentrum von Rußbach, des Dorfes in

den Alpen.

 

Die Bibel berichtet im Buch Genesis:

 

„Dann pflanzte Gott, der Herr, in Eden, im Osten,

einen Garten …“ (Gen 2,8).

 

An der südwestlichen Längsseite der

Kirche, geschützt gegen die rauen

Nordwinde und offen zur wärmenden

Sonne hin, befindet sich dieser Garten.

In Töpfen sind Bibelbäume gepflanzt,

im großen Gartenbeet an die 40 Duft-

pflanzen.

               

                 Der Garten

                 ist jederzeit

                 frei zugänglich.

 

Pflanzenwelt und Bibel

Von den 2600 in Israel wachsenden

Pflanzenarten werden 110 in der Bibel

erwähnt.

 Viele Texte der Bibel geben Aufschluss

über die damalige Flora und damit über

die Naturgeschichte der biblischen Zeit.



zum Ganzen Bericht hier klicken

Autor: Prof. Fritz Seewald



empty